„Man muss vor jedem Glauben seiner Mitmenschen Ehrfurcht haben …“


Man muss vor jedem Glauben seiner Mitmenschen Ehrfurcht haben, denn das ist der wichtigste Punkt in jedem Menschen.

Helmuth James von Moltke in einem Brief vom 11. Oktober 1944 an seine beiden ‚Söhnchen‘ Kaspar und Konrad aus dem Gefängnis Tegel

 

Helmuth James von Moltke, Freya von Moltke: Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel September 1944 – Januar 1945, München 2011, 608 S.

Der Briefwechsel vorher direkt nach Moltkes Verhaftung bis dahin ist veröffentlicht in:

Helmuth James von Moltke: Im Land der Gottlosen, Tagebuch und Briefe aus der Haft 1944/45, München 2009, 350 S.

 


 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s