Demokratie und Freiheit missbraucht …


Der Dirigent Claudio Abbado:

„Wenn ich im Ausland oder sonst wo von Italien spreche, dann rede ich nicht von den Regierenden, sondern darüber, was hier meiner Meinung nach nicht stimmt. Immer öfter werden die Begriffe Demokratie und Freiheit falsch gebraucht, so wie es einem gerade in den Kram passt.“

Mehr Verständnis für das Fremde
Abbado ist mit von der Partie. Und zusammen mit ihm Martha Argerich und Daniel Barenboim, Hélène Grimaud und Dutzende von Musikern der bekanntesten italienischen und auch europäischen Orchester: der Accademia di Santa Cecilia, der Wiener Philharmoniker, des Opernhauses La Fenice in Venedig, des San Carlo in Neapel und vieler anderer. So entstand das „Human Right Orchestra“, kurz HRO.

Die Künstler wollen mit ihrem Engagement für mehr Verständnis den Fremden gegenüber aufrufen, die nach Italien und sonst wohin in Europa kommen. Auf der Suche nach einem neuen, einem besseren Leben. So wurde in Rom, im Senat, der ersten Kammer des italienischen Parlaments, die Initiative „Musicisti senza frontiere“, Musiker ohne Grenzen, aus der Taufe gehoben.

Daniel Barenboim, einer der Schirmherren der Initiative, meint: „Es gibt eine Menge an Rechten zu verteidigen. Unsere Regierungen haben vielleicht gar nicht mehr die Zeit, angesichts so vieler anderer Probleme, wie zum Beispiel der Wirtschaftskrise, sich um die Flüchtlinge zu kümmern, so, wie es eigentlich sein sollte. Deshalb es ist unsere Verpflichtung als Künstler und Privatpersonen uns hier einzusetzen.“ …

Ursprünglicher Link:

http://oe1.orf.at/inforadio/110952.html?filter=5

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s